Zu den Museen

Diese Bildersammlung soll einen kleinen Eindruck darüber geben, auf welche Art und weise historische Flugzeuge restauriert, gepflegt und in großen Austellungen präsentiert und  dem interessierten Luftfahrt-Enthusiasten gezeigt werden können. Die nachfolgenden Seiten sollen einige der vielen   Einrichtungen zeigen, welche eine Vielzahl von historischen Flugzeugen zeigen, die in der Historie der Luftfahrt durch ihre hervorragenden Leistungen einen besonderen Platz in der Reihe vieler anderer Flugzeuge einnahmen.

Hier könnt Ihr Euch informieren, schaut in die Liste der nachfolgenden Einträge.

Historische Flugzeuge in Luftfahrtmuseen


- American Air Museum (AAM) Duxford/UK 2002/2004

Army Flying Museum, Middle Wallop/UK, 2006

- Deutsches Technik Museum Berlin (DTMB), 2005/2008/2013

Royal Navy- Fleet Air Arm Museum ,  Royal Naval Air Station , Yeovilton/ UK,   2005 (FFA)

-Hall of Aviation/ Solent Sky Museum, Southampton/UK, 2005

- Hangar 10 , Usedom/ Meckl. Vorpommern, 2018

- Bournemouth Aviation Museum, Hangar 600

- Luftfahrtmuseum Hannover/Laatzen, 2001/2003

Imperial War Museum (IWM) Duxford/ UK, 2002/2004

Ju-52-Halle, Gelände des LTG 62 Wunstorf/bei Hannover

- Luftwaffenmuseum Berlin/ Gatow (LWM) 2000 bis 2012

- Royal Air Force Museum Hendon/London/UK,

- Luftfahrtmuseum (Aeronauticum) Nordholz, 2017

- Luftfahrtmuseum Wernigerode/Harz, 2018

- Flugwerft Oberschleißheim, Technikmuseum München, 2009

- Technikmuseum Sinnsheim, 2001

- Technikmuseum Speyer, 2001

-Warbirds Museum, Wanaka/NZ, NZ Fighter Pilots Museum 2006

- Luftfahrtmuseum Soesterberg/NL, 2002+2004

- Luftfahrtmuseum Peenemünde, Usedom/Peenemünde-West/ Meckl.   Vorpommern, 2001

Hier ein Hinweis in eigener Sache

Fluggeschichte   - Bücher -Texte- Dokumente

Meine Veröffentlichungen zur Geschichte der Luftfahrt